Unterwegs in virtuellen Welten – Einsatzmöglichkeiten von Augmented und Virtual Reality in der Produktion

Braunschweig
21. November 2019 - 09:00
25. Februar 2020 - 09:00
20. Mai 2020 - 09:00
09. September 2020 - 09:00
19. November 2020 - 09:00
Zur Anmeldung

Virtuell muss nicht realitätsfern sein – ziehen Sie einen Nutzen aus modernen Technologien wie Augmented- (AR) und Virtual Reality (VR) für Ihr Unternehmen! Lassen Sie sich beispielsweise aktuelle Kennzahlen Ihrer Produktion live einblenden oder riskieren Sie einen Blick in die Maschine.

In dieser Schulung können Sie verschiedene Technologien der erweiterten und virtuellen Realität ausprobieren, sogenannte AR- und VR-Anwendungen. Über die praktische Erfahrung leiten Sie konkrete Einsatzmöglichkeiten für Ihre Produktion ab und erhalten Einblicke in den Entwicklungsprozess von Applikationen. Dabei erarbeiten Sie zusammen mit anderen Teilnehmenden eine konkrete Projektidee mit Hilfe der Design Thinking-Methode.

Unsere Inhalte

  • Wie hängen AR, VR und Mixed Reality zusammen?
  • Welche Technologien gibt es und wofür lassen sie sich in der Produktion einsetzen?
  • Wie kann eine konkrete Anwendung erstellt werden?

Ihr Vorteil

  • Sie kennen die aktuellen Technologien und können ihre Potenziale für die Produktion bewerten.
  • Sie können den Aufwand zur Entwicklung von Anwendungen abschätzen.
  • Sie entwickeln Ideen für die Umsetzung von AR- und VR-Anwendungen im Unternehmen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte

Ansprechpartner

Braunschweig
21. November 2019 - 09:00
25. Februar 2020 - 09:00
20. Mai 2020 - 09:00
09. September 2020 - 09:00
19. November 2020 - 09:00
Zur Anmeldung

Veranstaltungsort

Langer Kamp 19b, Braunschweig, 38106, Germany

Veranstaltungsort Webseite:


Anmeldung

  • 21. November 2019
    21. November 2019
    09:00 - 17:00
  • 25. Februar 2020
    25. Februar 2020
    09:00 - 17:00
  • 20. Mai 2020
    20. Mai 2020
    09:00 - 17:00
  • 09. September 2020
    9. September 2020 - 10. September 2020
    09:00 - 21:00
  • 19. November 2020
    19. November 2020 - 20. November 2020
    09:00 - 21:00
Termin Preis Anzahl
21. November 2019EInzelheitennzeigen €0.00 (EUR)  
25. Februar 2020EInzelheitennzeigen €0.00 (EUR)  
20. Mai 2020EInzelheitennzeigen €0.00 (EUR)  
09. September 2020EInzelheitennzeigen €0.00 (EUR)  
19. November 2020EInzelheitennzeigen €0.00 (EUR)  

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen