Zentrumsteam hervorragend aufgestellt

„Junge Mitarbeiter in Unternehmen sind häufig die treiben Kraft bei der Digitalisierung,“ sagte Tilman Kuban, Landesvorsitzender der Jungen Union Niedersachsen, bei seinem Besuch der Generalfabrik des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hannover während der Hannover Messe am 26. April. Das Zentrum sei mit seinem jungen, dynamischen Team hervorragend aufgestellt, um KMU in ihren Digitalisierungsbestrebungen zu unterstützen. „Die Transferleistungen des Zentrums sind notwendig und tragen entscheidend dazu bei, dass unsere erfolgreichen KMU für die digitale Zukunft gut gerüstet sind.“ Die Politik müsse für die Unternehmen die erforderlichen Rahmenbedingungen schaffen und beispielweise den Ausbau der Breitbandinfrastruktur weiter forcieren und den Austauschen der Unternehmen untereinander unterstützen.

Zentrumsmitarbeiter Christoph Digwa (links) im Gespräch mit dem Landesvorsitzenden der Jungen Union Tilman Kuban

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen